headerphoto

Friedrichhafens U18-Volleyballer haben viel vor

Die männliche U18-Jugend will sich am Wochenende für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Dazu müssen sie am 18. April bei der Süddeutschen Meisterschaft in Eberbach mindestens den zweiten Platz belegen.

Wenn am Sonntag in Eberbach (Nordbaden) die sechs besten U18-Teams aus Baden-Württemberg aufeinander treffen, darf auch der VfB Friedrichshafen mit Trainer Paolo Cipollone nicht fehlen. Als amtierender „Württembergischer Meister“ sind die Häfler bei den Regionalmeisterschaften eigentlich einer der Favoriten. Aber das Team von Trainer Paolo Cippolone ist derzeit vom Pech verfolgt: Der Einsatz der drei Stammspieler Johannes Elsässer, Adrian Hoffmann und Federico Cippollone ist wegen Verletzung oder Krankheit gefährdet.

„Wir hoffen trotzdem auf einen guten Start in das Turnier.“ so der Coach. Ziel ist es, einen der beiden ersten Plätze zu erreichen, mit dem sich die Häfler für die Deutsche Meisterschaften am 15. und 16. Mai in Bonn qualifizieren wollen. Es heißt also Daumen drücken für Jonas Hoffmann, Mirko Fischer, Richard Schaugg, Tobias Spägele, Jan Jalowietzki, Daniel Dopfer, Alex Köppe, Jannick Harms, Johannes Becker und Marc Moosherr.

Die schärfsten Konkurrenten sind die TG Schwennigen und der TV Rottenburg. Trainer Cippolone wird aus der Not eine Tugend machen und sie mit einer neuen Aufstellung seines Teams überraschen.

PM/VfB



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan