headerphoto

Jugendpokal U16: SSV Wilhelmsdorf bleibt ungeschlagen

Der Jugendpokalsieger wurde am Samstag 15.05.2010 in einem Fünferturnier Modus „Jeder gegen Jeden“ ermittelt, da die Mannschaft des FC Kirchhausen kurzfristig absagen musste. Den Pokal holten sich schließlich die Jungs des SSV Wilhelmsdorf - sie blieben dabei ungeschlagen in der eigenen Halle.

Foto
Strahlende Pokalsieger: SSV Wilhelmsdorf

Schon in der ersten Spielrunde des Turniers zeigte sich, dass sich die Favoriten in den ersten Matches durchzusetzen in der Lage waren. SSV Wilhelmsdorf konnte Lindau genauso klar schlagen wie die TG Bad Waldsee sich deutlich gegen die TSG Backnang durchsetzte.
Das zweite Turnierspiel sollte bereits das Duell der siegreichen Mannschaften bringen. Hier setzte sich Wilhelmsdorf knapp, aber verdient mit 25:23 und 25:21 durch. Auf dem anderen Feldt startete der VfB Friedrichshafen mit einem Sieg gegen Backnang in das Turnier.
Bereits die dritte Spielrunde sollte schon erkennen lassen, ob sich Bad Waldsee oder Friedrichshafen unter die ersten beiden Plätze schieben konnten. Die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel, in dem Bad Waldsee von Beginn an Friedrichshafen mit starken Aufschlägen unter Druck setzen konnte. Mit 25:16 ging der Satz dann auch deutlich nach Waldsee. Doch Friedrichshafen fightete zurück und brachte sich mit besserem Speilaufbau wieder zurück ins Spiel und gewann dann auch den zweiten Satz. Damit war der Siegeswille von Waldsee gebrochen und der VfB konnte sich weiter schadlos im Turnier halten, während die TG Bad Waldsee sich sicher den dritten Platz gesichert hatte.

Die Finalrunde sollte dann die Turnierentscheidung bringen. Die beiden ungeschlagenen Teams SSV Wilhelmsdorf und VfB Friedrichshafen standen sich gegenüber. Der bessere Start gelang dem VfB, mit 10:2 war man schon davongezogen, doch mit zunehmender Spieldauer schmolz der Vorsprung immer mehr zusammen. Bei 20:19 übernahm der SSV die Führung und gab sie bis zum Satzende auch nicht mehr ab. Umgegehrt das Bild im zweiten Satz. Am Satzende zeigte Friedrichshafen starke Angriffe und ließ Wilhelmsdorf keine Chance.
Beim entscheidenden dritten Satz ging der SSV Wilhelmsdorf schnell in Führung, konnte diesen halten und gewann mit 15:11 das Spiel und damit auch verdient das Turnier.
Jörg Bregler

Ergebnis:
1. SSV Wilhelmsdorf
2. VfB Friedrichshafen
3. TG Bad Waldsee
4. TSG Backnang
5. TSV Lindau



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan