headerphoto

Vizemeister Beachvolleyball für VLW-Nachwuchs

Ende Juni wurde Laupheim wieder mal zum Mekka für den ersten Beachlehrgang des weiblichen Verbandskaders (Jg. 1996/97). Ein Highlight im jährlichen Kalender, welcher mit dem eigenständigen Zeltaufbau beginnt und über Freibadbesuch bis zum abschließenden Turnier (LBS Cup Beachvolleyball - Württembergische Meisterschaft U17) viele Höhepunkte enthält.

Die Mädchen trainierten sehr konzentriert und diszipliniert was auch die Trainer Rainer Eichhorn und Petri Sainio zu viel Lobesworten veranlasste. Die Fortschritte im Beachvolleyball sind in dieser Ausbildungsstufe enorm und die Trainingsinhalte wurden gut verstanden und erstaunlich schnell umgesetzt.

Hatten die Mädchen anfänglich noch Probleme mit der Bewegung im Sand, so wurde dies mit jeder Übung besser. Für die Organisation drum herum sorgte VLW-Praktikantin Nadine Metzger und somit konnten sich die Trainer und Athletinnen voll auf das Volleyballspielen konzentrieren. Optimales Beachwetter unterstrich noch die hervorragenden Bedingungen, welche in Laupheim immer vorgefunden werden.

Am Sonntag beim Turnier der Württembergischen Meisterschaften U17 konnten die Mädchen dann auch in der Praxis das Erlernte anwenden. Der Vizemeistertitel der Nachwuchsspielerinnen Leonie Welsch und Samira Roos bestätigte schließlich die positiven Trainingseindrücke der Kadertrainer.

Rainer Eichhorn



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan