headerphoto

DVV-Auswahl (m) - WM ohne Hübner

Es sollte seine zweite WM-Teilnahme und ein weiterer Höhepunkt einer großartigen Karriere werden, doch zum wiederholten Mal hat eine Verletzung die Ambitionen von Stefan Hübner gestoppt. Eine chronische Überlastung der Quadrizepssehne verhindert seinen Start bei der WM in Italien.

k
Foto Conny Kurth: Etwas enttäuscht ist Stefan Hübner schon, dass er in Italien nicht seine zweite WM spielen kann.

„Schade. Es ist keine tiefe Enttäuschung, die gäbe es vielleicht dann, wenn es die erste WM gewesen wäre - so wie damals bei der EM 2003 in Deutschland. Man kann es auch anders sehen: Ich habe sehr viel erlebt und mitgenommen dafür, dass ich so oft verletzt war“, sagte Hübner.

Hübner hatte nach einem Gespräch mit Bundestrainer Raúl Lozano vor zwei Monaten seine Bereitschaft und seine Lust erklärt, die WM zu spielen. „Bereits damals hatte ich gesagt, wenn es klappt, freue ich mich, wenn nicht, dann ist es auch okay. Es ist eine chronische Überlastung der Quadrizepssehne, die sehr hartnäckig ist. Es braucht aber einfach noch mehr Zeit. Das ist meine Problemstelle, die ich die letzten Jahre schon hatte.“


Quelle: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan