headerphoto

WM 2010 (M): Polen ausgeschieden - Russland verliert absichtlich - Kamerun fast mit Sensation

Der WM-Traum für Polen ist beendet: Der Europameister und Vize-Weltmeister von 2006 verlor nach dem 0:3 gegen Brasilien auch die zweite Partie in der zweiten Runde sang- und klanglos, dieses Mal in drei Sätzen gegen Bulgarien. Damit belegte die Mannschaft, die noch in der Vorrunde so überzeugend aufgespielt hatte, lediglich den 13. Platz und ist sicher ein "Opfer" des umstrittenen Modus'.

WM 10 - USA gegen Kamerun
Foto FIVB: Olympiasieger USA und William Priddy scheiterten um Haaresbreite an einer Sensations-Niederlage gegen Kamerun vorbei.

Der Weltranglisten-Zweite Russland heizte die Diskussionen um das Spielsystem weiter an, als es nach einer lockeren 2:0-Satzführung den Sieg noch mit der zweiten Sechs absichtlich verspielte, um lediglich Gruppenzweiter zu werden und so Weltmeister Brasilien aus dem Weg zu gehen. "Wir müssen die wichtigen Spiele gewinnen", sagte Russlands Trainer Daniele Bagnoli lakonisch.

Der krasse Außenseiter Kamerun sorgt weiter für Aufsehen: Auch wenn es nicht zum Sieg reichte, trotzte der "Underdog" Olympiasieger USA zwei Sätze ab und brachte diesen an den Rand der Niederlage, was das Ausscheiden bedeutet hätte.

Quelle: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan