headerphoto

Bundesliga News 2010/2011

Während die 1. Liga aufgrund der WM noch nicht gestartet ist, geht es in der 2. Liga bereits hoch her. Einen starken Erfolg konnten am vergangenen Wochenende die YoungStars verbuchen. Mit 30:28 holten sie sich im 4. Satz den Sieg. Weniger gut lief es für die Rottenburger Jungs und die Mädels aus Biberach.

1. Bundesliga (Herren)
VfB Friedrichshafen
1.Spieltag am 23.10.2010

EnBW TV Rottenburg
1. Spieltag am 23.10.2010

1. Bundesliga (Damen)
Allianz Volley Stuttgart
1. Spieltag 24.11.2010


2. Bundesliga (Herren)
Volley YoungStars Friedrichshafen
09.10.2010 VolleyYoungStars – TV Waldgirmes 3:1 (25:22, 25:17, 31:33, 30:28)
Starker Sieg für Häfler YoungStars
Mit 3:1 (25:22, 25:17, 31:33, 30:28) haben die Volley YoungStars Friedrichshafen am Samstag (9. Oktober) gegen den TV Waldgirmes vor heimischem Publikum gewonnen. Damit machten sie sich im 250. Spiel in der 2. Liga selbst das größte Geschenk. „Ich bin wirklich froh, dass die Jungs sich mit diesem Sieg belohnt haben", sagte Trainer Adrian Pfleghar. „Das war verdient."

TV Rottenburg 2
09.10.2010 TV Rottenburg II – L. E. Volleys 1:3 (16:25, 25:21, 20:25, 25:27
Im Tal der Liga angekommen

Die Rottenburger 2weite ist im Tal der 2. Bundesliga Süd angekommen. Mit der fünften Niederlage in Folge sind die Domstädter das einzige Team ohne Sieg in dieser Saison und somit Tabellenletzter. Beim 1:3 (16:25, 25:21, 20:25, 25:27) gegen die L.E. Volleys aus Leipzig blieb einmal mehr die Erkenntnis, dass man zwar mithalten kann - in den entscheidenden Phasen derzeit allerdings nicht den nötigen Mut und das Quäntchen Glück besitzt.


2. Bundesliga (Damen)
TG Biberach
09.10.2010 VfL Nürnberg - TG Biberach 0:3 (13:25, 19:25, 15:25)
Lehr-"Stunde" in Nürnberg

Eine ordentliche Lektion in Sachen Volleyball haben am Samstagabend die Zweitligadamen in Nürnberg erteilt bekommen. Ohne viel Federlesen fertigten die fehlerarm agierenden Fränkinnen die TG Auswahl, die zu keiner Zeit ins Spiel fand, ab und schickten das Biberacher Team nach nur 59 Minuten, also fast genau einer Stunde Spielzeit mit einer deutlichen 0:3 (13:25, 19:25, 15:25) Schlappe im Gepäck wieder nach Hause.



Vorschau:

1. Bundesliga (Herren)

23.10.2010 EnBW TV Rottenburg – SCC Berlin
23.10.2010 VfB Friedrichshafen – Moerser SC

1. Bundesliga (Damen)
24.11.2010 VfB Suhl – Allianz Volley Stuttgart

2. Bundesliga (Herren)
16.10.2010 ASV Dachau - TVR II
17.10.2010 GSVE Deltizsch – VolleyYoungStars

2. Bundesliga (Damen)
16.10.2010 TG Biberach - TG Bad Soden



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan