headerphoto

"Löwinnen" holen Silber in Sulzbach-Rosenberg

Mit einem zweiten Platz kehrten die Ba-Wü-Mädchen vom Nikolaus-Turnier aus Suklzbach-Rosenberg zurück. Trotz ersatzgeschwächter Besetzung ohne die Bundesligaspielerinnen Nina Kohler und Sandra Sabic sowie die erkrankte Angelina Stockinger kämpften sich die Vorrundensiegen gegen Sulzbach und die Tschechinnen aus Sokolov in die Finalrunde, schlug im Halbfinale die Mannschaft aus Thüringen und zog ins Finale ein.

Vom jüngeren Jahrgang zeigten Rebekka Hieber als Blockspielerin und Sophie Schubert als "Annahme/Außen" überragende Leistungen. Auch Lena Heinrichs spielte ihren Liberapart so überzeugend wie noch nie und stabilisierte das sonst immer etwas wacklige Element Annahme.
Im Endspiel zahlte das Team dann der Routine und Eingespieltheit der Manschaft aus Modena Tribut. Die stärkste Phase gelang den Löwinnen im ersten Satz, als man den 18:22-Rückstand zum Satzball drehen konnte. Der konnte dann zwar nicht genutzt werden und im zweiten Satz war der gegnerische Druck dann konstant hoch, um den bis zum 11:13 noch offenen Satz zu gewinnen.

Foto
Auch bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier am Samstag, bei der alle Teams einen Beitrag zum Programm leisteten, waren die "Ba-Wü-Groupies" mit ihrem hippen tube-Auftritt finalwürdig.

Sven Lichtenauer



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan