headerphoto

LSV verleiht Auszeichnung an die besten Trainer Baden-Württembergs

Der Trainerpreis des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) und der BARMER GEK feiert am 25.01.2011 im SpOrt Stuttgart sein 15-jähriges Jubiläum. Schon seit Jahren vergeben der LSV und die BARMER GEK gemeinsam den mit 10.000€ dotierten Preis. „Wir möchten mit dem Preis die herausragende Arbeit unserer Trainer in Baden-Württemberg würdigen. Sie sind maßgeblich für die Spitzenleistung unserer Athleten verantwortlich.“, so Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des LSV. Ausgezeichnet werden die Trainer in den Kategorien Nachwuchstrainer des Jahres, Trainer des Jahres und Lebenswerk. Zudem wird in diesem Jahr ein Sonderpreis der Jury vergeben.

In der Jury sitzen bekannte Namen wie Heike Drechsler, Olympiasiegerin im Weitsprung und Vertreterin der BARMER GEK und Michael Antwerpes. Der Sportchef des SWR wird auch die Verleihung moderieren. Helmut Digel, emeritierter Professor der Universität Tübingen, Sönke Geil, Trainervertreter des LSV, Jörg Schwenk, Vorsitzender des Landesausschusses zur Förderung des Leistungssports, und Helga Holz, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, sowie Björn Ahsbahs, Leiter Leistungssport des LSV, sind die weiteren Jurymitglieder.

Bei der Auswahl berücksichtigt die Jury insbesondere die Erfolge der betreuten Athleten bei nationalen und internationalen Meisterschaften. Zudem spielen die Qualifikation des Trainers, Persönlichkeitseigenschaften und Vorbildfunktion sowie Engagement und Einsatzbereitschaft eine wesentliche Rolle.

„Die Bedeutung des Trainers kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Mit dem Trainerpreis wollen wir die gesellschaftliche Anerkennung der Trainer erhöhen.“, betont Rainer Hipp, Hauptgeschäftsführer des LSV. Trainer leisten als wichtigster Partner der Athleten auf ihrem Weg zur Spitze einen wesentlichen Beitrag.

Insgesamt gingen über 50 Bewerbungen für den Trainerpreis ein. Die Vorschläge stammen aus den unterschiedlichsten Sportarten und können von Vereinen, Verbänden sowie von Kaderathleten vorgeschlagen werden.

Die Preise werden im feierlichen Rahmen am 25.01.2011 ab 17:30 Uhr im SpOrt Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 19 verliehen. Interessierte Journalisten sind herzlich Willkommen und können sich unter presse@lsvbw.de anmelden.

PM/LSV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan