headerphoto

Fakel hat nicht lang gefackelt - Challenge-Cup-Aus für Rottenburg

Das Achtelfinale setzt den vorläufigen Schlusspunkt hinter den internationalen Auftritt von EnBW TV Rottenburg in dieser Saison. Schlagkräftig setzte sich gestern Abend das Team aus Sibirien mit 3:0 (25:19, 25:20, 25:14) gegen die Bischofstätter durch. Kein Grund zu verzagen, denn alles in allem haben sich die Challenge Cup Neulinge gut verkauft.

Nun heißt es volle Konzentration auf die Bundesliga. Das nächste Heimspiel findet am 26.01. in der Paul-Horn-Arena Tübingen gegen den TV Bühl statt.
Zuvor geht es aber erst noch auswärts am 15.01.2011 gegen A!B!C Titans Berg. Land und am 22.01.2011 gegen den SCC Berlin.

Bericht EnBW TV Rottenburg



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan