headerphoto

Olympia 2012: FIVB gibt Turnierplan für (Beach-)Volleyball bekannt

Vom 28. Juli bis 9. August (Beach-Volleyball) respektive 28. Juli bis 12. August (Volleyball) werden die olympischen Turniere in London 2012 gespielt werden, dies gab die FIVB bekannt. Damit spielen die Volleyballer – wie gewohnt - den kompletten Zeitraum der Olympischen Spiele (27. Juli bis 12. August) durch.

Die Beach-Volleyballer spielen auf dem historischen „Horse Guards Parade“, unmittelbar vor dem Buckingham Palast, dort wo die alljährliche Geburtstagsparade für die Queen abgehalten wird. Das Volleyball-Turnier wird im Westen Londons, im „Earls Court“ ausgetragen.

Während im Beach-Volleyball mit den Turnieren der Subzonal-Phase die Olympia-Qualifikation bereits 2010 begonnen hat, ist die erste Qualifikationschance in der Halle erst im November 2011 beim World Cup. Als einziger deutscher Ballspielsportverband hat der DVV die Möglichkeit, sechs Teams (vier Beach-Duos sowie Frauen- und Männer-Nationalmannschaft) nach London entsenden zu können.

Weitere Infos: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan