headerphoto

Bundesliga News 2010-2011: Zweitligisten Siegen

Im Kampf gegen den Abstieg erspielten TV Rottenburg II und TG Biberach am Wochenende wichtige Siege. Rottenburg siegte vor heimischen Publikum mit 3:1 gegen Waldgirmes, Biberach entschied das Auswärtsspiel gegen die Roten Raben mit 3:2 für sich. Auch die Herren in der 1. Liga konnten Siege verbuchen, lediglich die Stuttgarter Mädels waren in Hamburg nicht in Form und verloren 3:0

1. Bundesliga (Herren)
26.02.2011 Zurich Team VCO Berlin – VfB Friedrichshafen 0:3 (21:25, 18:25, 21:25)
Aufgabe erwartungsgemäß erfüllt
Acht Tage vor dem Finale im DVV-Pokal landete der VfB Friedrichshafen den erwarteten Pflichtsieg beim Zurich Team VCO Berlin. Mit 3:0 bezwang der Bundesliga-Spitzenreiter das Tabellen-Schlusslicht. Von einer gelungenen Generalprobe für das Finale im DVV-Pokal wollte Ulf Quell nichts wissen. „Man kann doch den VCO Berlin nicht mit Generali Haching gleichsetzen“, sagte der Co-Trainer vom VfB Friedrichshafen. „Das wäre genauso wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Ohne den Jungs aus Berlin zu nahe treten zu wollen: Haching ist einfach ein anderes Kaliber.“


27.02.2011 RWE Volleys Bottrop - EnBW TV Rottenburg 1:3 (25:19, 20:25, 19:25, 21:25)
Weiter auf der Siegerstraße
Beim Auswärtsspiel gegen die RWE Volleys Bottrop kamen die Rottenburger erst im zweiten Satz richtig in den Tritt. Nach dem sie den ersten Satz an den Gastgeber abgaben, heimsten sie weitere wichtige Punkte ein, um das Ziel Play-offs zu erreichen.


1. Bundesliga (Damen)
27.02.2011 VT Aurubis Hamburg – Smart Allianz Stuttgart 3:0 (25:15, 25:15, 27:25)
Niederlage für Smart Allianz Stuttgart
Vor dem DVV-Pokalfinale am 6. März im westfälischen Halle musste Smart Allianz Stuttgart in der Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen. Mit 0:3 unterlagen die Volleyball-Frauen aus Stuttgart in der Auswärtspartie beim VT Aurubis Hamburg. “Wir haben sehr schwach gespielt und zwar auf jeder Ebene. Sowohl der Angriff, Abwehr, und die Annahme alle haben unter ihrem Niveau gespielt. Wir sind nicht ins Spiel gekommen. Wir müssen uns als Mannschaft enorm steigern“, sagte Smart Allianz Trainer Jan Lindenmair. „Das war ein Ausrutscher, der so nicht wieder passieren darf. Wir müssen jetzt nach vorne schauen und die richtigen Lehren aus der Niederlage ziehen“, so Lindenmair, der aber zuversichtlich ist, dass sich sein Team im Finale gegen Suhl steigern kann. „Wir gehen selbstbewusst in dieses Endspiel.“


2. Bundesliga (Herren)
26.02.2011 19:00 Uhr TV Rottenburg II - TV Waldgirmes 3:1 (25:21; 25:27; 25:22; 25:20)
TVR II kann weiter hoffen
Mit 3:1 Sätzen hat die Rottenburger Zweite am Samstag den TV Waldgirmes besiegt. Durch den Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten wahrten die Rottenburger ihre Minimal-Chance auf ein Klassenerhalt in der Zweiten Bundesliga Süd.


2. Bundesliga (Damen)
27.02.2011 Rote Raben Vilsbiburg II - TG Biberach 2:3 (25:16 / 22:25 / 26:24 / 19:25 / 13:15)
Auswärtssieg für Biberach
Beim Auswärtsspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg II gelang den Biberacher Volleyballerinnen nach einem spannenden 5-Satz-Spiel ein Sieg.



Vorschau

DVV-Pokal - Finale
06.03.2011 Finale Gerry Weber Stadion in Halle/Westf.
Finale Frauen: Smart Allianz Stuttgart - VfB Suhl
Finale Männer: VfB Friedrichshafen - Generali Haching



1. Bundesliga (Herren)
12.03.2011 19:30 Uhr VfB Friedrichshafen - Generali Haching
12.03.2011 20:00 Uhr EnBW TV Rottenburg - CV Mitteldeutschland
16.03.2011 19.30 Uhr evivo Düren – VfB Friedrichshafen

1. Bundesliga (Damen)
12.03.2011 19:30 Uhr Smart Allianz Stuttgart - SV Sinsheim
16.03.2011 20.00 Uhr SWE Volley-Team - Smart Allianz Stuttgart

2. Bundesliga (Herren)
12.03.2011 19:30 Uhr TG 1862 Rüsselsheim - TV Rottenburg II
12.03.2011 20:00 Uhr FT 1844 Freiburg - VYS Friedrichshafen

2. Bundesliga (Damen)
12.03.2011 19:30 Uhr TG Biberach - SV Lohhof



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan