headerphoto

Bundesliga: Top-Begegnungen am Wochenende

Noch immer schwärmen die Fachleute vom Pokal-Krimi zwischen dem VfB Friedrichshafen und Generali Haching, da hat das Volleyball-Drehbuch schon eine Fortsetzung des Klassikers vorgesehen: Am Samstag, 12. März, erwartet der VfB seinen Bezwinger aus Haching zum Bundesliga-Rückrundenspiel um 19.30 Uhr in der ZF Arena. Wer das Top-Spiel der Liga nicht vor Ort verfolgen kann, bekommt im Internet auf www.cpm24.tv jeden Ballwechsel ins heimische Wohnzimmer geliefert.

Zwei Tage hat Mihai Paduretu, Trainer von Generali Haching, seinen Spielern nach dem 3:2-Triumph im ostwestfälischen Halle freigegeben. „Wir haben ein bisschen gefeiert, aber die Polizei ist nicht gekommen”, schmunzelte der frischgebackene Pokalsieger. Denn nach dem Pokal ist vor der Liga – und die Partie in Friedrichshafen hat vorentscheidenden Charakter im Kampf um Platz eins, der für die Play-offs eine bessere Ausgangsposition garantiert. „Du kannst aber immer noch Meister werden, wenn Du das Spiel verlierst”, sagt Paduretu. Sollte der alte und neue Pokalsieger eine ähnlich starke Leistung abrufen wie in Halle, könnte der Sieger erneut Haching heißen – wie beim 3:2 im Hinspiel.

Doch nicht nur das Duell zwischen dem Spitzenreiter und seinem punktgleichen Verfolger sorgt an diesem Spieltag für Spannung. Der EnBW TV Rottenburg, derzeit mit 18:20 Punkten auf Rang sieben liegend, kann mit einem Heimsieg über den CV Mitteldeutschland (14:24) einen wichtigen Schritt Richtung Play-off-Teilnahme machen. Die Schützlinge von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger haben fünf ihrer letzten sechs Partien gewonnen. Für die Gäste indes ist die Begegnung ebenfalls ein Schlüsselspiel, da sie gegen die direkte Konkurrenz punkten können.

Und mit dem DVV-Pokal im Gepäck kann sich Smart Allianz Stuttgart im Heimspiel gegen den SV Sinsheim auf einen triumphalen Empfang freuen.

Einen Vorgeschmack auf die Bundesligaspiele gibt es bereits heute Abend mit Vorberichten auf Regio.tv .


Alle Termine am Wochenende:
1. Bundesliga (Herren)
12.03.2011 19:30 Uhr VfB Friedrichshafen - Generali Haching
12.03.2011 20:00 Uhr EnBW TV Rottenburg - CV Mitteldeutschland

1. Bundesliga (Damen)
12.03.2011 19:30 Uhr Smart Allianz Stuttgart - SV Sinsheim

2. Bundesliga (Herren)
12.03.2011 19:30 Uhr TG 1862 Rüsselsheim - TV Rottenburg II
12.03.2011 20:00 Uhr FT 1844 Freiburg - VYS Friedrichshafen

2. Bundesliga (Damen)
12.03.2011 19:30 Uhr TG Biberach - SV Lohhof



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan