headerphoto

World League 2011 (M): Friedrichshafen statt Koshigaya

Die DVV-Männer bestreiten im Rahmen der World League 2011 ihre „Auswärtsspiele“ gegen Japan in Friedrichshafen. Aufgrund der AKW-Katastrophe in Fukushima musste der DVV die zusätzlichen Spiele übernehmen, am 11. und 12. Juni kommt es nun in der ZF Arena zum ersten Aufeinandertreffen beider Teams. Die weiteren „echten“ Heimspiele finden in Bremen, in Berlin und in Stuttgart statt.

„Wir sind sehr froh und dankbar, dass der VfB Friedrichshafen und seine Partner sowie die Stadt Friedrichshafen so kurzfristig eingesprungen sind. Aufgrund der zahlreichen Länderspiele, die bereits in Friedrichshafen stattgefunden haben und der großen Erfahrung in der Champions League ist Friedrichshafen ein idealer Ausrichter für diese Konstellation. Der Deutsche Volleyball-Verband war von Seiten der FIVB in die Pflicht genommen, die Spiele in Deutschland auszurichten. Das wollen wir gerne tun, um dem japanischen Volk und der Mannschaft in dieser Notsituation beizustehen“, meinte DVV-Präsident Werner von Moltke. Im Vorfeld der Meisterschaftsentscheidung am 7. Mai hatten sich DVV und der VfB Friedrichshafen über die mögliche Ausrichtung verständigt.

Quelle: DVV



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan