headerphoto

Gehörlosen EM: Historischer Sieg mit einem Punktestand von 3:2 (18:25, 25:14, 25:16, 13:25, 15:10) der Herren gegen Italien

Noch nie in der Geschichte des Gehörlosenvolleyballs konnte ein deutsches Team die Italiener schlagen. Die amtierenden Vize-Europameister haben es aber geschafft, wenn auch mit viel Nerven.

Überzeugt von der eigenen Stärke gingen die Deutschen in das Spiel und führten bis zum 10:10 immer mit ein oder zwei Punkten. Dann übernahmen die Italiener die Regie und zogen Punkt für Punkt davon. Das Aufschlagspiel funktionierte genauso wenig wie der Block und beide Zuspieler konnten nicht überzeugen. Mit 18:25 musste sich das deutsche Team geschlagen geben. Der zweite Satz gestaltete sich bis zum 5:5 ausgeglichen, doch diesmal waren es die Deutschen, die mit sechs Punkten davonzogen, als Jochen Baisch zum Aufschlag kam. Kontinuierlich baute die Mannschaft die Führung aus, brachte den Satz mit 25:14 nach Hause und glich zum 1:1 aus. Auch der zweite Satz ging dann ganz souverän an die Deutschen und kaum jemand zweifelte mehr an diesem ersten Sieg gegen Italien. Umso unverständlicher kam dann der kollektive Einbruch im vierten Satz, den Trainer Stebel beim Stand von 11:18 wegschenken musste. Im entscheidenden fünften Satz war Tobias Franz der Matchwinner mit seinen sicheren Aufschlägen. Bis zum 9:9 wechselte die Führung, denn beide Teams fighteten bis zum Letzten, doch die 15 erreichte das DGS Team zuerst und damit den Sieg.

Am 20.05. spielt Deutschland um 15:00 Uhr im Halbfinale gegen Russland.

Bericht: Sabine Grajewski



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan