headerphoto

NeckarPark Fest 2011: Einen Blick hinter die Kulissen

Am Sonntag, 04. September 2011 (11.00 Uhr bis 17.00 Uhr) öffneten zahlreiche Einrichtungen und Sportstätten rund um den NeckarPark ihre Pforten und präsentieren sich bei 100 000 Besuchern.

Dabei hatten die Gäste den ganzen Tag über die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und konnten das frisch sanierte Fußballstadion, die neue SCHARRena und das kürzlich neu eröffnete STADION Festwiese erkunden. Musikalische Unterstützung gab es auf der Showbühne unter anderem von der Band Lichtblick und Daniel Schuhmacher, Gewinner der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Wer schon immer einmal ein Brennstoffzellenauto fahren wollte, konnte dies beim Mercedes-Benz-Museum tun. Dort wurden außerdem aktuelle Fahrzeugbaureihen und historische Feuerwehrautos vorgestellt.

Einen schönen Ausblick über das ganze Fest bot ein eigens aufgestellter Kran mit Aussichtsgondel auf dem Cannstatter Wasen. Wer lieber am Boden bleiben wollte, nahm das kostenlose NeckarPark-Zügle durchs Gelände.

Staunen konnte man auch auf dem Gelände des Polizeisportvereins. Sowohl bei der Polizeihundestaffel, als auch bei der Pferdestaffel mussten die Tiere ihren Gehorsam unter Beweis stellen.

Entdecken und gewinnen konnten die Besucher beim aktiven Mitmachangebot. Es ging von Station zu Station und überall galt es, sportliche Aufgaben zu erfüllen und sich dann einen Stempel zu sichern. Beim VLW gab es gleich zwei Stationen. Für die kleinen Gäste gab es „Volleyball-Memory“ und für die Großen „Handtuch-Volleyball“.

Volleyball-Memory
Beim Volleyball-Memory war Treffsicherheit angesagt

Handtuch-Volleyball
Handtuch-Volleyball für die ganze Famile (hier sind 3 Generationen beim spielen)

Sportlichkeit war auch gefragt, als gegen 16.30 Uhr ein Unwetter über den Platz zog und schnell die Pavillons abgebaut werden mussten.

Im Anschluss konnten sich die Besucher noch einen Eindruck von den Bundesligavolleyballerinnen der Smart Allianz Stuttgart, die als Pokalsieger im Supercupfinale auf den Meister aus Schwerin trafen, machen.

Katrin Strohmaier (VLW-Öffentlichkeitsreferentin)



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan