headerphoto

2. Internationale Jugendbegegnung in Straßburg

Die weiblichen und männlichen Volleyball-Teams der Sportvg Feuerbach beziehungsweise des TSV Georgii Allianz Stuttgart haben vom 1. bis 3. Oktober an der 2. Internationale Jugendbegegnung in Straßburg teilgenommen.

Sport und Kultur im Doppelpack

Mit einer Gruppe von 43 Personen reisten wir vom 1. bis 3. Oktober zu einer Jugendbegegnung nach Straßburg. Die engen Beziehungen zu unserem französischen Partner, dem "Office des Sports", bestehen übrigens seit nahezu 40 Jahren. Und auch dieses Jahr war der Empfang wieder sehr herzlich und unsere französischen Freunde haben mit einem bunten Programm wieder alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit die Stuttgarter Jugendlichen und ihre Betreuerinnen und Betreuer erlebnisreiche Tage im Elsass verbringen konnten.
Die sehr spannenden, sportlichen Wettkämpfe sind traditionell ein Höhepunkt der Veranstaltung. Auch dieses Mal war dies nicht anders. In den sehr fair und freundschaftlich geführten Sportbegegnungen errangen die Stuttgarter Teams folgende Platzierungen: Im Fußball landete der SV Hoffeld auf dem ersten Platz. Die Synchronschwimmerinnen vom SB Schwaben Stuttgart sowie die weiblichen und männlichen Volleyball-Teams der Sportvg Feuerbach beziehungsweise des TSV Georgii Allianz Stuttgart errangen je zweiten Plätze. Ein ganz wichtiger Aspekt der Jugendbegegnungen ist aber immer die Möglichkeit, Land und Leute einmal etwas näher kennenzulernen. Gleich bei der ersten Ausfahrt ins rund 30 Kilometer entfernte malerische Städtchen Obernai bekamen die Jugendlichen im Alter zwischen 11 und 16 Jahren Einblicke in die französische Lebensart. Einen schnellen Überblick der Sehenswürdigkeiten Straßburgs bekam die Gruppe bei der Stadtrundfahrt per Boot. Die Abschlussveranstaltung in einem Vereinsheim beim Straßburger Segelschiffhafen bot nochmals Zeit und Gelegenheit für intensive Gespräche.
Die Sportkreisjugend möchte sich bei allen Teilnehmern und deren Vereinen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ein besonderes Dankeschön gilt allen Mitarbeitern des "Office des Sports", die zum Gelingen der Begegnung beigetragen haben, sowie dem Sportamt der Stadt Stuttgart, das uns wieder tatkräftig unterstützt hat.

Sportkreisjugend Stuttgart, Alexander Beck



Partner des VLW


VOLLEYBALL ERGEBNIS APP

Spielergebnisse und Ergebnisübermittlung in einer App - jetzt abholen und als Ergebnismelder registrieren!

PHOENIX II

Vereinsaccount, Meldung Kleinfeldmannschaften, ePass, Meldebogen, Zugang Staffelleiter
>>> https://vlw.it4sport.de

Newsletter abonnieren

Der VolleyNewsletter ist der offizielle Newsletter des Volleyball-Landesverbandes Württemberg e.V (VLW) und bringt wichtige Informationen aus der Volleyballwelt zeitnah und aktuell an alle Abonnenten.

JETZT ABONNIEREN

Veranstaltungen


Zum Event-Kalender

Rahmenspielplan

Hier geht es zum aktuellen Rahmenspielplan:
Spielbetrieb/Termine/Rahmenspielplan